Akademie für Lernende Demokratie

7. Prozedurologisches Kolloquium

7. Prozedurologisches Kolloquium

03-08-2022

Ansätze der transformierenden Lehre haben das Ziel zum Aktivwerden zu befähigen. Meist in Form eines sozial-ökologischen Projektes z.B. als  Social Innovator oder Sustainable Entrepreneur. Dieses Jahr wollen wir einen Schritt Politischer denken. Denn das eine ist es, eine zivilgesellschaftliche oder unternehmerische transformative Nachhaltigkeitsidee anzugehen – das andere sich ans Bohren dicker Bretter im Politischen (Max Weber) heranzuwagen.

Welche Ansätze und Programme transformierender Lehre gibt es darum, die die politisch-organisationalen Nachhaltgkeits-

entwicklung im Blick haben? 

Wie können Studierende z.B. zu Demokratiegestaltern und Politikinnovatoren inspiriert werden?

Diesen Fragen wollen wir uns beim siebten Kolloquium widmen.

Am Freitag laden wir, wie bislang erfolgreich praktiziert, jeden ein, seinen Ansatz, Programm, Schule der transformationsbefähigenden Kompetenzentwicklung vorzustellen. 

Als kollegialer Austausch wissen wir, dass wir alle voneinander lernen und uns ermutigen lassen können egal mit welchem Fokus man unterwegs ist. Uns interessieren weniger die Inhalte, sondern das Wie? Wie lehrt man tranformierendes Können, Wollen, Handeln? Das bringt uns zusammen, das bringen wir gemeinsam voran. 

Wir werden dabei – da manchen die Fahrt nach Tübingen zu weit ist – auch die Möglichkeit zur digitalen Zuschaltung dieses Jahr ermöglichen.

 

Kosten:

Die Teilnahme am Kolloquium ist kostenlos. Reise- und Übernachtungskosten trägt jeder selbst. Kaffe, Kuchen und Mittagsimbisse werden vom Weltethos-Institut gesponsert. Das Abendessen ist selbst zu zahlen.

 

Ort (hybride Veranstaltung)

Vor Ort: Weltethos-Institut · Hintere Grabenstraße 26 · 72070 Tübingen  

Online: Zoom (wird kurz vor der Veranstaltung verschickt).

 

Rückfragen

Inhaltlich: Dr. Raban Fuhrmann 

Organisatorisch: Michael Wihlenda 

 

Sollten Sie an der Veranstaltung teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte hier an.

Impressum

Democracy International ist ein eingetragener Verein (e.V.) mit Sitz in Deutschland

Gürzenichstraße 21 a-c
50667 Köln
Deutschland
Tel: +49 (0) 221 669 66 50
Fax +49 (0) 221 669 665 99
Email: contact@democracy-international.org

Amtsgericht Köln
VR-Nr. 17139

Zum vollständigen Impressum

Bankverbindung

Democracy International e.V.
IBAN: DE 58370205000001515101
BIC: BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 1515101
BLZ: 37020500

Informieren

Sie sich mit unserem Newsletter über Neuigkeiten und anstehende Veranstaltungen unserer Akademie.

Subscribe

Folgen Sie uns!